Aufbaukurs Therapiebegleithund, Pädagogikbegleithund und Schulhund

 

Voraussetzung: Grundkurs ( Modul I und II) + Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Lehramt oder Sozial- und Gesundheitswesen

 

Modul III bis V

 

Abschluss: Therapiebegleithund, Pädagogikbegleithund, Schulhund

 

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an die verschiedenen Professionen aus dem Sektor Gesundheit, Pädagogik, Geriatrie, Ergotherapie, Logopädie, Schule und Medizin. Sie, als Fachkraft, möchten Ihren Hund in die von Ihnen durchgeführte therapeutische Maßnahme oder in ein pädagogisches Angebot integrieren? Wir stellen Ihnen mögliche Konzepte der tiergestützten Therapie vor und bereiten Sie und Ihren Hund auf den praktischen Einsatz in einer Einrichtung vor.