Lesehund - Ausbildungsförderung


Du träumst schon lange davon, Kinder- und Jugendliche gemeinsam mit deinem Partner Hund zu unterstützen und zu fördern? Weißt aber nicht genau, wie du dies finanzieren sollst? Mit dieser Förderung möchten wir sechs Mensch-Hund-Teams ansprechen, die das Ziel Leseförderhund anstreben und sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Dies beinhaltet die komplette Basisausbildung bei NeTTeHunde MG GbR inkl. der ESAAT-Zertifizierung. Diese Aktion ist eine Kooperation mit dem regionalen Bildungsbüro der Stadt Mönchengladbach und wird gefördert durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Du solltest für die ehrenamtliche Tätigkeit mind. 1 x pro Woche für 3 Stunden zur Verfügung stehen, um gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen innerhalb einer Schule in Mönchengladbach selbstständig eine tiergestützte Leseförderung durchzuführen. Die Zuweisung zu der entsprechenden Schule erfolgt über uns. Wie die Umsetzung der tiergestützten Leseförderung funktioniert lernst du in unserer Basisausbildung und in praktischer Erprobung.

 

Hier findest du Studienergebnisse : IFS-Schulpanelstudie - IFS - TU Dortmund (tu-dortmund.de). Unseren Schülerinnen und Schülern fehlt durch die Pandemie rund ein halbes Lernjahr im Vergleich zu 2016! Förderung im Bereich der Lesekompetenz ist dringend notwendig.

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Das Mindestalter zur Teilnahme an der Förderung beträgt für den Förderungsempfänger 18 Jahre.
  • Bereitschaft mind. 1x pro Woche für 3 Stunden an einer Schule in Mönchengladbach bis zum 31.12.2022 (Insgesamt 46 Stunden) ehrenamtlich tiergestützte Leseförderung anzubieten. Die Ableistung der ehrenamtlichen Arbeit ist verpflichtend und wird vertraglich vereinbart. Die Zeiten der ehrenamtlichen Tätigkeit können flexibel eingeteilt werden. 
  • Es gelten die regulären AGB und die Prüfungsordnung.

 

 

Das Auswahlverfahren:

 

  1. Schicke uns über das Kontaktformular ein Motivationsschreiben (max. 1,5 Seiten) zu. Bitte mache im Motivationsschreiben deutlich, was dich als Mensch-Hund-Team besonders macht und warum du gerne ehrenamtlich tätig werden willst.  Bitte setze in die Betreffzeile „Bewerbung Förderung“. Du wirst innerhalb von 14 Tagen schriftlich per Mail über das Ergebnis des Auswahlverfahrens informiert.
  2. Im Rahmen der Vorauswahl werden die entsprechenden Teilnehmer zum Eignungstest eingeladen. Dieser muss eigenständig finanziert werden. Wird die Eignung des Mensch-Hund-Teams beim Eignungstests festgestellt, wirst du am Tag des Eignungstests darüber informiert, ob du die Förderung erhalten hast.
  3. Der Kurs "Leseförderhund" findet vom 27. Juni - 02. Juli 2022 und 06. - 08. Juli 2022 statt. Die Abschlussprüfung ist am 07. Aug. 2022. In diesem Zeitraum musst du von 9:00 - 16:00 Uhr gemeinsam mit deinem Hund an der Ausbildung teilnehmen. Diese Termine können nicht verschoben werden. Zu den regulär geforderten Unterlagen bringst du bitte zu Beginn des Kurses ein aktuelles Führungszeugnis mit.
  4. Nach erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung findet dein Einsatz mind. 1 x pro Woche bis zum 31.12.2022 in einer Schule in Mönchengladbach statt. Termine zur Supervision von NeTTeHunde MG GbR finden via Videokonferenz statt und sind verpflichtend.

Hier kannst du deine Bewerbung einreichen:


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.