Präsenzfortbildung - DO AS I DO


Vorbereitungswebinar:

Datum:  Freitag, 03. Mai 2024 

Uhrzeit: 19.00- 21.00 Uhr

Ort: Zoom

Workshop:

Datum: Samstag, 08. Juni 2024

Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Präsenzveranstaltung: Weihersfeld 34, 4379 Brüggen


 

 

In der Tierwelt ist das Lernen durch Nachahmung eine natürliche Praxis. Auch Hunde lernen durch Beobachtung von uns Menschen, doch bestimmte Verhaltensweisen, wie das Liegen auf dem Sofa, Essen vom Tisch oder das Herumtragen von Gegenständen, haben wir tabuisiert und scheinbar aus ihrem Repertoire gestrichen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, dieses soziale Lernen bei Hunden zu reaktivieren und gezielt als Trainingseinheit zu nutzen, um schnell kleine Verhaltensketten zu etablieren. Besonders lernfreudige Hunde, die gerne mit ihren Menschen arbeiten und eine enge Bindung haben, begreifen das Prinzip von "Do as I do" oft sehr rasch.

 

Falls du bereits an unserem Workshop zum Konzeptlernen teilgenommen hast, kennst du bereits verschiedene Prinzipien, die Hunde erlernen können. Dieses Modul ermöglicht dir zusätzliche Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Der Einstieg in das "Do as I do" Training erfordert jedoch einige Vorarbeit mit deinem Hund. 

 

Im Webinar erhältst du:

  • Lerntheoretischen Input
  • Notwendige Übungen als Vorbereitung für den Start
  • Trainingspläne und Videoanleitungen

Im Workshop lernst du:

  • Die ersten Schritte im "Do as I do" Training
  • Welche kleinen Verhaltensweisen sich für den Anfang eignen
  • Wie dieses Trainingsprinzip in deine Interaktion mit dem Hund integriert werden kann

 

Referentin Regina Hauenstein: Tierheilpraktikerin, Assistenzhundetrainerin (ATN), Hundetrainerin §11 TSchG


Zielgruppe: Therapiebegleit-, Pädagogikbegleit-, Besuchs- und Schulhundeteams, Interessierte Mensch-Hund-Teams (auch ohne Vorausbildung im Bereich der tiergestützten Intervention) 


Methodik: Vorträge, praktische Übungen,  Hundetraining


Fortbildungsumfang: 11 Unterrichtseinheiten

(1 UE entspricht 45 Min.)


Zertifizierung oder Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Maximale Teilnehmerzahl: 6 Mensch-Hund-Teams


Mindestalter Hund: 6 Monate


Nachweise:

1. Private Tierhalterhaftpflichtversicherung inkl. des Zahlungsnachweises

2. EU-Heimtierausweis mit den gültigen Impfungen oder Impftitern